Der Verein

In Gerlfangen, mit damals rund 700 Einwohnern, gab es 1930 einige junge, sportbegeisterte Männer, die sich für das Spiel mit dem runden Leder sehr interessierten und einen Sportverein ins Leben rufen wollten. Die Anregung hierzu war gegeben durch den Besuch etlicher großer Spiele in Dillingen -der VfB Dillingen war damals große Klasse- wo die Begeisterung für den Fußballsport miterlebt wurde. Auch in den Nachbargemeinden Siersburg und Hemmersdorf war der Fußballsport zur Geltung gekommen und bei der Bevölkerung gutgeheißen worden. In Gerlfangen gab es schon einen Vorläufer für eine sportliche Betätigung und zwar den Radfahrerverein ,,Möwe". Die beste Zeit dieses Vereins war vorbei; der Fußballsport sollte nun an diese Stelle treten.

 

Der Anfang in der Gemeinde Gerlfangen war besonders schwer, da die bäuerliche Tätigkeit damals noch überwog. Das Interesse um den Kampf für das Leder fand daher wenig Verständnis. Die Gefahren beim Spiel wurden zu hoch eingeschätzt. Andererseits stand der Jugend kaum Freizeit zur Verfügung, da sie diese Zeit zur Mithilfe und Unterstützung der Eltern in der Landwirtschaft verwenden mussten. Damals war das Interesse am Ackerbau noch besonders groß, fast in jedem Hause wurde ein land-wirtschaftlicher Nebenerwerb angestrebt und auch erzielt. Eine Freizeit im jetzigen Sinne hat es damals einfach nicht gegeben. Die Verkehrsverbindungen waren damals noch schlecht und unsere Arbeiter (Bauhandwerker) sind mindestens eine Stunde später nach Hause gekommen als in Orten, wo Bahnverbindung bestand. Der Widerstand gegen das Aufleben des neuen Vereins war sehr groß.

 

Die Förderer des sportlichen Gedankens gerieten beinahe in Missachtung; nicht zu vergessen, daß zu der gegebenen Zeit auch die Geistlichkeit in kleinen Gemeinden dem Fußballsport noch nicht fördernd gegenüberstand. Die Gründung des Sportvereins erfolgte aber trotz aller gegenteiligen Meinungen.

 

Die Gründungsversammlung wählte folgenden Vorstand:

  • 1. Nikolaus Dittgen, Maurerpolier, 1. Vorsitzender;
  • 2. Johann Winter, Gastwirt, 2. Vorsitzender;
  • 3. Johann Wagner, Amtsangestellter, Geschäftsführer;
  • 4. Jakob Diwo, Gipser, Kassierer;
  • 5. Michael Schönwetter, Kraftfahrer, Platzwart

Hier finden Sie uns

Spielstätte:

SV Gerlfangen-Fürweiler e.V.

Hartplatz, An der L356,

66780 Rehlingen-Siersburg-Fürweiler

Kontakt

Telefon: +49 6833 8231

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Termine, Vorbereitung, Spielpläne

Spielpläne 1. und 2. Mannschaft 2019/2020

spielplan_KLA-Saar_nAT.pdf
PDF-Dokument [83.0 KB]
spielplan_KLB-Saar_nAT.pdf
PDF-Dokument [82.1 KB]

Termine:

23.08.19 Fussballstammtisch im   

                   Clubheim (19:30 Uhr)

04.10.19 Mitgliederversammlung

                   (20:30 Uhr)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Gerlfangen-Fürweiler e.V.